Deutsch
English
Français
по-русски
Polski

Faltenbehandlung

Gesichtsfalten (Zornesfalten, Stirnfalten, Krähenfüsse, Falten im Bereich der Nase, des Mundes und des Halses) lassen sich meistens einfach durch Unterspritzungen behandeln. Dabei wird je nach Lokalisation und Ausmass entweder Botulinumtoxin oder Hyaluronsäure benützt. Dies geschieht ambulant und ist dank lokaler Anästhesie nicht schmerzhaft.

Augenlidstraffung

Mit zunehmendem Alter kann die Haut des Oberlides erschlaffen und dadurch können die sogenannten „Schlupflider“ entstehen. Diese können auch von Geburt an vorhanden sein. Schlupflider werden nicht nur aus ästhetischen Gründen operiert, sondern auch aus medizinischen, da sie zu einer Einengung des Gesichtsfeldes führen können. Dies kann in Lokalanästhesie erfolgen; der Patient spürt dabei keinen Schmerz.

Lippenunterspritzung

Bei von Natur aus schmalen Lippen, sowie bei Lippen, welche durch den normalen Alterungsprozess an Volumen verloren haben, kann durch einfache Injektion von Hyaluronsäure ein grösseres Volumen und eine ausgeprägtere Lippenkontur gegeben werden. In der gleichen Sitzung können kleinere Falten um die Lippe ebenfalls mittels Unterspritzung behoben werden.

Korrektur von Kinndeformität

Ein Kinn kann isoliert zu klein oder zu gross gewachsen sein. Eine operative Verlagerung wird dem  behandelten Gesicht die natürlichen, harmonischen Proportionen zurückgeben. 

Lipolyse

Fettpölsterchen (z.B. ein Doppelkinn), können mit einer sogenannten Fettweg-Spritze, welche auf der Basis des Soja-Proteins wirkt, entfernt werden. Dies nennt sich Lipolyse und ist ambulant durchführbar.

Dr. Dr. med. Nicole M. Eggensperger
Praxis Kiefer- und Gesichtschirurgie FMH
Gartenstrasse 2
CH-6300 Zug
Tel +41 (0)41 711 33 80
Fax +41 (0)41 711 33 81
Email praxis.eggensperger@maxface.ch


Dr. Dr. med. Nicole M. Eggensperger
Praxis Kiefer- und Gesichtschirurgie FMH
Oberdorfstrasse 20
CH-8820 Wädenswil
Tel +41 (0)44 710 33 80
Fax +41 (0)44 710 33 81
Email praxis.eggensperger@maxface.ch