Deutsch
English
Français
по-русски
Polski

Behandlung von Knochenzysten und Knochentumoren

Zysten und Tumoren können im Weichgewebe und im Knochen entstehen. Tumore sind meistens gutartig, jedoch können z. B. an sonnenexponierten Stellen im Gesicht auch bösartige Veränderungen entstehen. Diese sehen für den Laien nicht selten wie Muttermale aus und sollten auf alle Fälle untersucht werden.

Ebenso sind bösartige Veränderunge in der Mundhöhle möglich. Da diese nicht immer leicht sichtbar sind, werden sie oft erst beim jährlichen Routinecheck des Privatzahnarztes bemerkt. 

Veränderungen im Kieferknochen sind häufig Zufallsbefunde auf dem Röntgenbild. Diese sollten immer abgeklärt werden um ein bösartiges Geschehen auszuschließen. Die Therapie aller Zysten und Tumore richtet sich nach der Erkrankungsart und kann in lokaler Anästhesie oder in Narkose durchgeführt werden.

Dr. Dr. med. Nicole M. Eggensperger
Praxis Kiefer- und Gesichtschirurgie FMH
Gartenstrasse 2
CH-6300 Zug
Tel +41 (0)41 711 33 80
Fax +41 (0)41 711 33 81
Email praxis.eggensperger@maxface.ch


Dr. Dr. med. Nicole M. Eggensperger
Praxis Kiefer- und Gesichtschirurgie FMH
Oberdorfstrasse 20
CH-8820 Wädenswil
Tel +41 (0)44 710 33 80
Fax +41 (0)44 710 33 81
Email praxis.eggensperger@maxface.ch